Vor ein paar Wochen bekam ich von Saal Digital die Möglichkeit, ein Fotobuch zu testen. Ich habe mir erst einmal Gedanken machen müssen, welches Thema ich für das Buch wähle. Schließlich habe ich mich dann für das Jahr 2014 entschieden. Ich stellte mir Fotos von (für mich) wichtigen und tollen Ereignissen zusammen und fing an, das Fotobuch zu gestalten.

Die Software:

Mit der Software kommt man ziemlich schnell zurecht, sie ist logisch aufgebaut und führt einen durch den Vorgang. Man kann entweder vorgefertigte Layouts verwenden – oder nach eigenen wünschen die Fotos einfügen.

Vorteile:

– leichte Bedienung

– zahlreiche Layouts

– Warnung, wenn Fotos zu nahe am Rand positioniert werden

– es wird angezeigt, wie gut die Qualität der Fotos für im Druck ist

Nachteile:

– ich habe keine Möglichkeit gefunden, eigene Schriftarten hinzuzufügen

– das Verschieben von Seiten geht nur einzeln

 

Die Produktion und der Versand:

Nachdem ich mein Fotobuch am Mittwoch Abend um 22:45 Uhr Online übermittelt habe, hielt ich es bereits am Freitagmittag in Händen. Darüber bin ich äußerst überrascht – von anderen Anbietern weiß ich, dass unter einer Woche nichts geht.

Verpackung:

Das Buch kam sehr gut verpackt an, ich sehe hier keine Gefahr, ein durch den Versand beschädigtes Buch zu bekommen 🙂

 

Das Buch:

Ich hatte mich für ein Fotobuch mit einem glänzenden Umschlag, sowie matten Seiten entschieden. Dazu habe ich die dunkle Geschenkverpackung gewählt. Die Verpackung wirkt äußerst edel, lediglich die Innenseite hätte ich mir für den Preis von 20 Euro etwas wertiger vorgestellt, etwa einen Samtüberzug. Dann die große Überraschung. Als ich das Buch öffnete, traute ich meinen Augen nicht: die Seiten sahen gar nicht wie in einem Fotobuch aus, sondern wie richtige Fotos. Das Papier, welches hier verwendet wird, macht einen sehr hochwertigen Eindruck.

Fazit zum Buch:

Die Layflat-Bindung gefällt mir eigentlich gut, nur habe ich bei mir das Problem festgestellt, dass man genau aufpassen muss, wie man das Buch wieder schließt. Sonst können Seiten geknickt werden, aber mit etwas Vorsicht passiert auch hier nichts. Ich kann es nur weiterempfehlen, man bekommt für einen fairen Preis eine höchste Qualität an Buch.

 

Zum Schluss noch Bilder zum Buch:

fotobuch joerg mattick saal digital-1fotobuch joerg mattick saal digital-2fotobuch joerg mattick saal digital-15fotobuch joerg mattick saal digital-16 fotobuch joerg mattick saal digital-5fotobuch joerg mattick saal digital-6 fotobuch joerg mattick saal digital-7 fotobuch joerg mattick saal digital-8 fotobuch joerg mattick saal digital-9 fotobuch joerg mattick saal digital-10 fotobuch joerg mattick saal digital-11 fotobuch joerg mattick saal digital-12 fotobuch joerg mattick saal digital-13 fotobuch joerg mattick saal digital-14

Free WordPress Themes, Free Android Games